Warnmeldung

  • The service having id "twitter" is missing, reactivate its module or save again the list of services.
  • The service having id "facebook" is missing, reactivate its module or save again the list of services.
  • The service having id "yahoo" is missing, reactivate its module or save again the list of services.
  • The service having id "identica" is missing, reactivate its module or save again the list of services.

Frankfurt: Knapper Wohnraum für Flüchtlinge und andere Menschen - Was kann getan werden?

Datum und Zeit: 
15.02.2016 - 19:30
Veranstaltungsort: 
Club Volatire, Kleine Hochtr., 5, Frankfurt

Auf dem Podium werden VertreterInnen der Initiativen „Wem gehört die ABG?", Rainbow Refugees und Projekt Shelter sitzen.
Wir erleben in den letzten Jahren wie durch steigende Mieten zunehmend Menschen aus gewachsenen Frankfurter Stadtteilen verdrängt werden. Die Initiative „Wem gehört die ABG“ wird dazu einen Überblick geben. Die neu hinzugekommenen Flüchtlinge benötigen ebenfalls Wohnungen. Das Projekt Shelter wird die Notwendigkeit von selbstverwaltetem Wohnraum für Flüchtlinge darstellen. Die Rainbow Refugees stehen für die notwendige Schaffung von besonderen Schutzräumen für geflüchtete LGBT Menschen (= Lesbian, Gay, Bisexual,Transgender).